Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Musik‐Entrepreneurship: Professionalisierung in der Musik

4. Oktober | 15:30 - 18:00

Musik Entrepreneurship

Ab wann ist man eigentlich Profi und wie wird Expertise definiert? Welchen Einfluss hat Persönlichkeit dabei insbesondere in der Arbeit in kreativen Gruppen? Und was ist notwendig, was ist angemessen bei Fördermittelanträgen?

Im Prozess der Professionalisierung stehen immer wieder Fragen nach persönlicher Eignung, aber auch nach formalen Anforderungen im Raum. Macht Euch auf den Weg – wir helfen Euch… Tobias Marx lädt ein zu einem Wissensaustausch in den Bereichen Popmusikforschung, Musikpsychologie und Kulturmanagement, denn einfache Antworten gibt es nicht, aber wahnsinnig spannend viele!

Seminarleitung: Dr. Tobias Marx ist promovierter Musikwissenschaftler, zurzeit Akademischer Rat an der Universität Erfurt im Bereich Medienpädagogik sowie Gründer und Leiter des LAG Songkultur e.V. zur Förderung populärer Musik in Thüringen. Seine Vision in der Beratung: Jede*r sollte Pläne machen, denn Pläne dürfen sich ändern.

Anmeldung unter popstipendium [a] songkultur.org bis 26.09.2022. Die Teilnahme ist kostenlos. Über die Inhalte des Seminars hinaus gibt es Literaturempfehlungen.

Eine Kooperation von LAG Songkultur Thüringen e.V., Lösungslabor e.V. im Rahmen des Projekts UP THÜRINGEN, Kreatives Sachsen (LVKKW e.V.), Bundesverband POP e.V. mit Mitteln aus Neustart Kultur der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

 

Details

Datum:
4. Oktober
Zeit:
15:30 - 18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

WerkBank Weimar
Schubertstraße 10
Weimar, Thüringen 99423
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Lösungslabor e.V.
LAG Songkultur Thüringen e.V.