Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Das Spiel ist aus: Geschichten vom Scheitern

8. September | 20:00 - 22:00

Fuckup Night, Geschichten vom Scheitern

Geplatzte Träume, gescheiterte Visionen, fatale Fehlentscheidungen – einem ganzen Abend widmen wir uns dem Bankrott und der Niederlage. In mehreren kurzen Präsentationen könnt Ihr das Scheitern auf ganzer Ebene erleben. Und zwar von denen, die es wissen müssen: den Betroffenen selbst oder ihren Forscher*innen.

Einerseits werfen wir einen Blick in die Vergangenheit und blicken auf das Scheitern historischer Persönlichkeiten. Andererseits bitten wir höchst lebendige Unternehmer*innen auf die Bühne, um von ihren eigenen Flops zu erzählen. Immer bleibt es unterhaltsam, spannend und lehrreich. Denn Scheitern ist immer eine Option und manchmal vielleicht gar nicht die schlechteste.

Wann sprechen wir überhaupt von Scheitern und wann von Erfolg? Welche Rolle spielen die gesellschaftlichen, ökonomischen und politischen Rahmenbedingungen? Und wurden Misserfolge früher anders bewertet als heute?

Die Verbindung von Geschichte und Gegenwart gelingt durch die Kooperation des Lösungslabor e.V. mit der Klassik Stiftung Weimar im Rahmen des Projekts UP THÜRINGEN. In den Pausen seid Ihr eingeladen, Eure persönlichen kleinen und großen Misserfolge beizusteuern. Durch diese besondere Variante der „Fuckup Night“ erhaltet Ihr einen neuen und vielleicht befreienden Blick auf berufliches Scheitern.

Foto: © Klassik Stiftung Weimar, Fotograf: Henry Sowinski

Details

Datum:
8. September
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Sprachlabor am Stadtschloss
Schlossplatz
Weimar, Thüringen 99423 Deutschland
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Lösungslabor e.V.
Klassik Stiftung Weimar